Wie gestern versprochen gibt es nun einen Nachtrag.

Wie wahrscheinlich schon gross rumgesprochen, hat die Schweiz ein Update im Google Earth erhalten. Damit lassen sich alle Berge inklusive auf 10m genauem Höhenprofil studieren und danach auch abfahren. Wink

Wieso ich den alten Käse wieder ausgrabe? Ganz einfach! Meine Ferien im Juni werden jetzt schon durch Google Earth versüsst. Ich befinde mich für eine Woche im schönen, kleinen Kaff "Le Bouveret" am Genfersee, nahe Montreux. Und wenn ich schon so "lange" weg bin, muss der Bock mitkommen.

Ein wenig recherche im Google Earth und unter anderen Bikern hat ergeben: Bouveret (knapp 380 M.ü.M) liegt direkt an 2000ern! Man kann auch über die Französische Grenze... und ein Idyllischer Bergsee genannt Lac de Tanay befindet sich auch noch in der nähe. Wer da nicht ins Träumen kommt, ist kein Biker! Wink

Und hier noch ein Foto vom Paradies:

 

Selbstverständlich werde ich nach der Rückkehr soviel wie möglich erzählen und auch versuchen genug Fotos zu schiessen.